Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der LAVISS Europe GmbH (www.bellybandit.de) und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt die LAVISS Europe GmbH nicht an und widerspricht diesen hiermit ausdrücklich, es sei denn, die LAVISS Europe GmbH hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

 

  1. Bestellung

Ihre Bestellung stellt ein Angebot an die LAVISS Europe GmbH zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung bei www.bellybandit.de aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden.

 

  1. Preise

Alle genannten Preise verstehen sich in Euro inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Massgebend für den Rechnungsbetrag ist der Preis der Ware zum Zeitpunkt des Eingangs der Bestellung bei der LAVISS Europe GmbH, welcher auf der Rechnung aufgedruckt wird. Die LAVISS Europe GmbH behält sich Preisirrtümer und Preisänderungen vor.

 

  1. Zahlungsbedingungen

Für den Kauf unserer Produkte stehen Ihnen folgende Zahlungsarten zur Verfügung: 

KREDITKARTE

Die Bezahlung erfolgt per Abbuchung von Ihrer Kreditkarte. Wir akzeptieren Visa und Mastercard. Sie geben Ihre Kreditkartendaten während des Bestellvorgangs durch eine gesicherte Verbindung in unserem Online-Shop ein und wir übermitteln Ihre Daten verschlüsselt direkt an unseren Zahlungsanbieter. Aus Sicherheitsgründen speichern wir Ihre Kreditkartendaten nicht. Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt erst mit Abschluss des Bestellvorgangs. Ihre Bestellung wird von uns raschmöglichst versendet. Detaillierte Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, die Sie hier einsehen können: https://www.bellybandit.de/pages/datenschutz. 

PAYPAL

Bei Zahlung per PayPal loggen Sie sich bitte in Ihren PayPal-Account ein. Anschließend steht es Ihnen frei, die Zahlung per Kreditkarte, Bankeinzug oder Abbuchung von Ihrem PayPal-Konto zu veranlassen. Um eine Zahlung per Kreditkarte oder Bankeinzug zu leisten, müssen Sie diese Funktion zuvor in Ihrem PayPal-Account freigeschaltet haben. Nähere Informationen zum PayPal-Zahlungssystem erhalten Sie unter https://www.paypal.com/deDetaillierte Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, die Sie hier einsehen können: https://www.bellybandit.de/pages/datenschutz.

SOFORTÜBERWEISUNG

Bei einer Zahlung mittels Sofortüberweisung können Sie noch während Ihrer Bestellung die Zahlung der bestellten Ware über Ihr Onlinebanking Konto auslösen. Wählen Sie zuerst Ihr Land aus und bestimmen Sie anschliessend die Bank, die die Überweisung durchführen soll. Geben Sie dazu einfach BIC, BLZ oder den Namen Ihrer Bank ein. Jetzt befinden Sie sich im Login-Bereich der sicheren Bezahlseite. Loggen Sie sich mit Ihren Online-Banking Daten ein. Die Informationen werden verschlüsselt an Ihre Bank übermittelt. Anschliessend müssen Sie Ihre TAN zur Bestätigung eingeben. Jede TAN kann aus Sicherheitsgründen nur einmal genutzt werden. Wir erhalten nach Abschluss der Überweisung eine Echtzeit-Transaktionsbestätigung. Ihre Bestellung wird von uns raschmöglichst versendet. Informationen zur Sofortüberweisung finden Sie unter https://www.klarna.com/sofort/. Detaillierte Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, die Sie hier einsehen können: https://www.bellybandit.de/pages/datenschutz.

 

  1. Lieferung und Versandkosten

Auslieferungen sind zurzeit nur innerhalb von Deutschland möglich. Die Lieferung erfolgt direkt ab dem deutschen Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich. Eine Überschreitung der Lieferfrist gibt keinen Anspruch auf Schadenersatz. Falls die LAVISS Europe GmbH ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil ein Lieferant der LAVISS Europe GmbH seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, ist LAVISS Europe GmbH dem Besteller gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass die bestellte Ware nicht zur Verfügung steht. Soweit eine Lieferung an den Besteller nicht möglich ist, weil der Besteller nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Besteller mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Besteller die Kosten für die erfolglose Anlieferung.

Die Lieferungen erfolgen per DHL Standardversand. Festgestellte Transportschäden sind sofort bei Erhalt der Ware direkt beim Lieferdienst zu reklamieren. Verweigern Sie in diesem Fall bitte die Annahme und lassen Sie das Paket durch den Paketdienst zurückführen. Allfällige Transportschäden sollten zusätzlich innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Ware an den Kundendienst von Belly Bandit Deutschland gemeldet werden: customercare@bellybandit.de.

 

  1. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Rechnungsbetrages Eigentum der LAVISS Europe GmbH. Diese ist berechtigt, einen Eigentumsvorbehalt in das entsprechende Register eintragen zu lassen.

 

  1. Rückgaberecht

Alle bei www.bellybandit.de gekauften Artikel können innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt Ihres Paketes zurückgeschickt werden. Das Rückgaberecht gilt nur für einwandfreie, ungetragene und ungewaschene Artikel, deren Etiketten nicht entfernt wurden. Sollten Sie von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch machen, informieren Sie uns bitte wie folgt:

  • Sie widerrufen Ihre Bestellung in schriftlicher Form via Briefpost oder E-Mail an: customercare@bellybandit.de umgehend nach Erhalt der Ware.

Ein postalischer Widerruf ist an die nachfolgende Adresse zu senden:

LAVISS Europe GmbH
Königsteiner Strasse 105
65812 Bad Soden a. Ts / Frankfurt

Wir bitten Sie, keine Rücksendungen an die oben genannte Adresse zu senden. Die Rücksendungsadresse wird Ihnen nach dem schriftlichen Widerruf per E-Mail mitgeteilt.

Falls Sie mehrere Artikel aus einer Bestellung zurücksenden möchten, müssen diese in einer einzigen Sendung zurückgeschickt werden.

Sollte die gelieferte Ware der bestellten entsprechen, haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Bitte beachten Sie, dass nur ausreichend frankierte Rücksendungen angenommen werden. Es ist uns nur möglich, Rückgaben zu akzeptieren, für die alle genannten Bedingungen zutreffen.

Bitte beachten Sie, dass zwischen Eingang Ihrer Retoure und der Rückerstattung des Kaufpreises 10 bis 14 Tage vergehen können. Nachdem wir Ihre Retoure erhalten und kontrolliert haben, informieren wir Sie per E-Mail über die entsprechende Gutschrift.

Versandkosten im Falle einer Rücksendung werden nicht erstattet, es sei denn, die gelieferte Ware entspricht nicht der bestellten. Falls der im Auftrag angegebene Empfänger der Artikel nicht mit dem Käufer der Ware übereinstimmt, wird der abgebuchte Betrag immer dem Käufer und Karten- bzw. Kontoinhaber zurückerstattet.

 

  1. Widerrufsbelehrung

Das Widerrufsrecht gilt ausschließlich für Verbraucher gemäß § 13 BGB.

WIDERRUFSRECHT

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, die LAVISS Europe GmbH, Königsteiner Strasse 105

65812 Bad Soden a. Ts / Frankfurt, Deutschland, customercare@bellybandit.de,  mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder eine E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

FOLGEN DES WIDERRUFS

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, ohne Rückversandkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten und kontrolliert haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn nach Erhalt der Ware an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

AUSSCHLUSS- BZW. ERLÖSCHUNGSGRÜNDE DES WIDERRUFSRECHTS

Das Widerrufsrecht besteht nur bei Artikeln, die nicht individualisiert oder geändert wurden. Bei personalisierten Produkten verfällt das Widerrufsrecht.

 

  1. Gewährleistung 

Die Laviss Europe GmbH haftet für Sach- oder Rechtsmängel gelieferter Waren nach den geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere nach den §§ 434 ff. BGB. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt zwei Jahre und beginnt mit der Ablieferung der Ware.

Bei Eintreffen hat der Kunde die Ware unverzüglich auf Mängel und Beschaffenheit zu prüfen. Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie solche Defekte bitte umgehend (innerhalb von max. 7 Tagen) gegenüber uns an customercare@bellybandit.de und dem Dienstleister, die die Artikel angeliefert hat. Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, kann der Besteller Nacherfüllung (Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung) verlangen. Die LAVISS Europe GmbH hat während der Gewährleistungspflicht das Recht auf kostenlose Nachbesserung. Ein teilweiser oder vollständiger Austausch des Artikels ist zulässig. Werden Mängel innerhalb angemessener Frist nicht behoben, so hat der Käufer Anspruch auf Wandlung oder Minderung. Bei Reklamationen muss das Kaufdatum mit einer Rechnung nachgewiesen werden. Der reklamierte Artikel muss zusammen mit einer Kopie der Rechnung, ausreichend frankiert, zurückgesandt werden. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die Abnutzung. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert.

 

  1. Datensicherheit 

Ihre Zahlungsdaten werden mittels SSL verschlüsselt, wodurch sämtliche Daten Ihrer Zahlungen sicher an uns übermittelt werden. Die diesbezüglichen Daten werden für die Begründung, Durchführung und Abwicklung der über den Online-Shop abgeschlossenen Verträge sowie zum Zwecke einer zukünftigen Kundenbetreuung und Kundenpflege verarbeitet und genutzt. Kreditkarten-Daten werden nicht bei uns gespeichert. Unsere detaillierte Datenschutzerklärung und Einwilligung zur Datennutzung finden Sie hier: https://www.bellybandit.de/pages/datenschutz.

 

  1. Haftung
  1. Die Laviss Europe GmbH haftet Ihnen gegenüber in allen Fällen vertraglicher und außervertraglicher Haftung bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen.
  2. In sonstigen Fällen haftet die Laviss Europe GmbH – soweit unter Ziffer 11.3 nichts Abweichendes geregelt ist – nur bei Verletzung einer Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie als Nutzer bzw. Käufer regelmäßig vertrauen dürfen (sogenannte Kardinalpflicht), und zwar beschränkt auf den Ersatz des vorhersehbaren und typischen Schadens. In allen übrigen Fällen ist unsere Haftung vorbehaltlich der Regelung der Ziffer 11.3. ausgeschlossen.
  3. Die Haftung der Laviss Europe GmbH für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt von den vorstehenden Haftungsbeschränkungen und -ausschlüssen unberührt.

  1. Urheberrechte
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf BellyBandit.de, insbesondere Bildmaterialien, Logos, Herstellerangaben und Texte, in der Regel urheberrechtlich und/oder markenrechtlich geschützt sind. Eine Nutzung dieser Inhalte, die über die bestimmungsgemäße Nutzung von BellyBandit.de hinausgeht, kann die Rechte von der Laviss Europe GmbH oder Dritten verletzen und rechtliche Konsequenzen, etwa Unterlassungs- und Schadensersatzansprüche, nach sich ziehen.

 

  1. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Für alle Rechtsstreitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit dem Kaufvertrag gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

 

  1. Verbraucherhinweis innerhalb der EU

Für eine außergerichtliche Beilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten hat die Kommission der Europäischen Union eine Online-Plattform (“OS-Plattform”) eingerichtet, an die Sie sich für die Durchführung einer außergerichtlichen Streitbeilegung wenden können. Die Plattform können Sie unter„https://ec.europa.eu/consumers/odr/“finden. Wir sind nicht bereit und nicht verpflichtet an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

  1. Schlussbestimmungen

Der LAVISS Europe GmbH bleibt es ausdrücklich vorbehalten, die vorliegenden AGB jederzeit an die Gegebenheiten anzupassen und sofort anzuwenden.

 

Stand: Oktober 2018, © BellyBandit.de